Adaption in Lateinamerika sei Dank?

Adaption in Lateinamerika sei Dank? Lateinamerika ist ein Gebiet mit geringer Fruchtbarkeit und hoher Armut. Die Gebiete südlich des Rio Grande in Zentralsüdamerika gelten als “low fertility”-Gebiete, da sie eine niedrige durchschnittliche Geburtenzahl pro Frau aufweisen.

Da sich meine Zeit in Europa dem Ende zuneigt, bin ich sehr neugierig auf das Land down under. Wenn das Wetter mitspielt, erwarte ich nicht weniger als einen nassen, warmen Sommer, der das Leben in Adelaide schwierig machen wird. Trotzdem habe ich die Menschen in Australien immer als sehr gastfreundlich, freundlich und aufgeschlossen erlebt und ich weiß, dass ich mich in Adelaide sehr wohl fühlen werde.

In den letzten Jahrzehnten hat Lateinamerika eine enorme technologische Entwicklung durchgemacht. Insbesondere in den letzten Jahren wurde Bitcoin zu einem globalen Phänomen. In diesem Artikel werden wir uns die Auswirkungen der Kryptowährung auf die Region ansehen und wie die “Lateinamerikanisierung” von Bitcoin beschrieben werden kann.

Nach dem historischen Schritt El Salvadors scheint eine Welle der Bitcoin-Adoption durch Lateinamerika zu schwappen. In der Zwischenzeit lockert der Staat New York sein Verbot des Bergbaus. Die Auswirkungen der Katastrophe vom Dienstag scheinen vorbei zu sein. Und heute notieren die meisten Kryptowährungen höher. So stieg beispielsweise die Kryptowährung Bitcoin über Nacht um bis zu 10%. So kann bei einer Sieben-Tage-Gleichung der Bestand an Zahlenwerten noch stärker werden. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung steht bitcoin bei $36.801. In der Zwischenzeit waren es wahrscheinlich die bullischen Nachrichten aus El Salvador, die Bitcoin einen Aufschwung gaben. Zur Erinnerung: Das zentralamerikanische Land hat Bitcoin gestern offiziell zum gesetzlichen Zahlungsmittel erklärt, eine Premiere im Bereich der Kryptowährungen. Die Legalisierung scheint eine Welle von Adoptionen in Lateinamerika ausgelöst zu haben. In politischen Kreisen auf dem gesamten Kontinent wächst die Zahl der Befürworter von Kryptowährungen. Zum Beispiel kündigte Paraguay ein paar Stunden später ein Bitcoin-Projekt mit PayPal an. Auch die mexikanischen Politiker wollen Kryptowährungen weiter fördern. Der Gouverneur des Bundesstaates Oaxaca, Eduardo Murat Hinojosa, twitterte zum Beispiel: Ich werde weiterhin für Kryptowährungen werben und mich für die Gesetzgebung in der mexikanischen Abgeordnetenkammer einsetzen. Eduardo Murat Hinojosa auf Twitter Darüber hinaus sagte er, dass er Mexiko an die Spitze des Kryptowährungs- und FinTech-Sektors bringen möchte. Nach dem Tweet bekräftigte der Politiker seine Unterstützung für Kryptowährungen, indem er Laseraugen zu seinem Profilbild hinzufügte. Neben Hinojosa änderte auch die Senatorin des Bundesstaates Nuevo Leon, Indira Kempis Martinez, ihr Profilbild und identifizierte sich als Unterstützerin der Kryptowährungsbewegung. Während viele Einzelanleger in Mexiko auf Bitcoin und Co. setzen, beklagten die Behörden des Landes im vergangenen Jahr, dass Kartelle zunehmend Kryptowährungen zur Geldwäsche nutzen. Zu dieser Zeit sagte der Leiter der Cyber-Ermittlungen bei der mexikanischen Generalstaatsanwaltschaft, dass die Strafverfolgungsbehörden des Landes nicht genügend Ressourcen haben, um Geldwäsche zu bekämpfen, wenn es um Kryptowährungen geht.

Staat New York verabschiedet Gesetz zum Verbot von Bitcoin-Mining

Inzwischen gibt es auch gute Nachrichten von Mexikos nördlichem Nachbarn. Vor etwa einem Monat sorgte ein Bericht aus dem Staat New York für Aufregung im Kryptowährungsraum, BTC-ECHO berichtete. Die Landesregierung erwog ein Verbot des Bergbaus. Der Gesetzentwurf wurde mit einer Mehrheit von neun Stimmen angenommen. Während des Prozesses wurden in letzter Minute Änderungen am Gesetzentwurf vorgenommen, die die Anforderung, dass alle Minderjährigen im Staat von Familienmitgliedern betreut werden müssen, eliminierten. Demnach müssten nur digitale Bergwerke, die Kohle zur Energiegewinnung nutzen, ihren Betrieb einstellen. Der Senat hatte zuvor ein dreijähriges Verbot gefordert, aber auch das wurde wieder aufgehoben. Im Gegenzug wird aber jedes neue Bergbauprojekt, das nicht auf erneuerbaren Energien basiert, verhindert. Darüber hinaus sind Bitcoin-Miner und Co. gesetzlich verpflichtet, den Energieverbrauch, den ökologischen Fußabdruck und die Energiequellen jedes Mining-Geräts zu dokumentieren.

gott sei dank in englishgott sei dank translationexamples of adaptation,People also search for,Privacy settings,How Search works,gott sei dank in english,gott sei dank translation,examples of adaptation

You May Also Like