Bitcoin klettert zurück über 40.000 US-Dollar, Ether ebenfalls im Aufwind

Nachdem am gestrigen Morgen Bitcoin immer noch um einen Lückenüberhang über 40.000 US-Dollar gebogen war, profitierte der Kryptogeldmarkt auch heute im frühstückstiefeiligen Morgen um 0.00 Uhr.

Bitcoin klettert zurück über 40.000 US-Dollar. Der Wert der Kryptowährung Bitcoin klettert immer weiter. Nach einem Aufschlagen auf den höchsten Stand seit Februar 2017 ist die Kryptowährung gestern wieder in Richtung Null gefallen. Bitcoin klettert seit Anfang der Woche auf den höchsten Stand seit Februar 2017 auf knapp 40.000 US-Dollar. Der Bitcoin-Kurs stieg am Freitag auf ein neues Rekordhoch von 39.600 US-D

Wie eine Woche zuvor hat die Kryptowährung Bitcoin auch heute wieder einen Zuwachs verzeichnet. Im Wochenvergleich steht der Anstieg bei 47,5 Prozent und lässt die Bitcoin-Kurskonstanz auf dem Wochenmarkt in Frage. Die Aufwärtsbewegung der Kryptowährungen hat einen Grund: Investoren setzen darauf, dass die Internationalisierungs-Struktur des Bitcoin-Börsenhandels mit der Tatsache, dass Bitcoin fast. Read more about ethereum and let us know what you think.

Nach dem erfolgreichen Start des lang erwarteten Ethereum-Hardforwards in London und einer Reihe neuer Anträge für Bitcoin-ETFs können Krypto-Investoren nun Gewinne in Ether (ETH) und Bitcoin (BTC) erzielen. Infolgedessen stieg BTC um 9 %, während Ether um 11,75 % zulegte. Damit sinkt der Preis auf die psychologisch wichtige Marke von $3.000.

Wie die Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigen, sank der Bitcoin am Morgen aufgrund des Verkaufsdrucks zunächst auf 37.280 $, doch dann griffen die Bullen an und hoben die marktführende Kryptowährung auf ein vorläufiges Tageshoch von 40.775 $.

Bitcoin-Kurs-Chart. Quelle: TradingView

Die jüngsten Äußerungen von Gary Gensler, dem Leiter der US-Börsenaufsichtsbehörde, zur Legitimität von Bitcoin-ETFs führten kurz darauf zur Einreichung von Anträgen für mehrere neue Bitcoin-Indexfonds. Die Kryptowährungsbranche hofft, dass die Worte des SEC-Chefs die Situation endlich verbessern werden.

Der SEC-Vorsitzende sagte, er wäre offener für einen #Bitcoin-ETF, wenn dieser auf Terminkontrakten basieren würde.

24 Stunden später stellten Invesco und ProShares #Bitcoin-Futures-ETFs vor.

LFG!

– Bitcoin-Archiv (@BTC_Archiv) 5. August 2021.

Mit Blick auf den langfristigen Preistrend verweist Analyst Will Clemente auf die gelbe Linie als wichtigen Referenzpunkt in der nachstehenden Grafik, die bereits während der Rallye 2017 als Widerstand und im Januar 2021 als Unterstützung diente, als die Preise diese Linie nach dem jüngsten Hoch im Mai durchbrachen.

Preisniveaus für bitcoin. Quelle: Glassnode

Bitcoin klettert zurück über 40.000 US-Dollar, Ether ebenfalls im Aufwind

Er fügt hinzu:

Meiner Meinung nach ist dies ein kritischer Wert (ab 54.000 USD), den wir beachten müssen (im Vergleich zu den Antworten von 2013 und 2017).

Inzwischen beläuft sich die gesamte Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen auf 1.662 Mrd. USD, wobei Bitcoin 45,6 % des Marktes ausmacht.

Die meisten Investoren haben es längst vergessen, dass Bitcoin und Ether – mit einem Wert von 40.000 US-Dollar – am Vorabend des Jahres 2015 bereits über 40 Millionen US-Dollar wert waren. Heute ist Bitcoin zurück im Aufwind und hat sogar wieder 40 Millionen US-Dollar wert. Zuletzt haben sich die Kurse solcher digitaler Kryptowährungen wieder deutlich erholt. Bitcoin klettert zurück über 40.000 US-Dollar, Ether ebenfalls im Auf. Read more about bitcoin kurs dollar and let us know what you think.

This article broadly covered the following related topics:

  • ethereum
  • ethereum price
  • bitcoin kurs
  • ethereum chart
  • mining etc vs eth
You May Also Like