Bitcoin-Kurs klettert auf 46.000 US-Dollar

Nachdem der Bitcoin-Kurs sich im September zwischenzeitlich auf 35.000 und 45.000 US-Dollar notiert hatte, befindet sich der Kurs derzeit zwischen 45.000 und 46.000 US-Dollar. Seit der Wiedergeburt der Kryptowährung im Mai hat sich ein Wertentwicklungsgeschwindigkeit von über 90 Prozent pro Monat realisiert.

Der Bitcoin klettert auf das neue Aufgabengebiet: Der Kurs von Bitcoins hat in den letzten Tagen einen Höchststand erreicht. Besonders interessant ist der Aufstieg der Kryptowährung bei den Anlegern aus den USA. Bisher waren Bitcoins immer besonders stark in Asien beheimatet, in der Nachfrage aus den USA ist diese Lage nun allerdings zu verändern.

Der Bitcoin-Kurs ist kurz vor dem Aus steigen, teilweise sagen Experten sogar zum Kollabieren. Der Kurs fiel seit dem 1. Oktober auf neuen Tiefstwerten und ist gestern wieder zurück in das normale Tiefstwertband geklettert, was den Kurs von „46.000 US-Dollar“ auf USD 49.873 zurückführen soll.. Read more about bitcoin to usd converter and let us know what you think.

Bitcoin (BTC) erreichte den höchsten Stand seit dem 9. August – 46.000 Dollar. Die makroökonomischen Faktoren haben den Enthusiasmus nach dem Anstieg von 18 % in dieser Woche nicht gedämpft.

1-Stunden-Candlestick-Chart von BTC/USD (Bitstamp). Quelle: TradingView

Daten von Cointelegraph Markets Pro und TradingView zeigen, dass das BTC/USD-Paar zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts am Montag über 45.500 $ lag.

Nachdem der Bitcoin über Nacht lokale Höchststände erreicht hatte, begann er zu Beginn der neuen Woche zu fallen. Die Währung erholte sich jedoch schnell und erreichte ein Dreimonatshoch von 46.090 USD.

Obwohl die Analysten eine Korrektur erwarten, sind sie jetzt sogar noch optimistischer, was die kurzfristige Entwicklung des Paares BTC/USD angeht. Einer der Optimisten ist PlanB, der Entwickler des Stock-to-Flow-Prognosemodells von BTC.

Bitcoin ist bei 46.000 Dollar, schloss er ebenfalls auf Twitter. Zu diesem Zweck hat er eine Grafik hochgeladen, die die Entwicklung des Preises nach jeder Halbierung der Blockprämie zeigt.

Dies ist 16 Monate nach der Trennung (rote Linie). Wir warten nun auf die zweite Phase dieses boomenden Marktes. BTC/USD-Wechselkurs nach Halbierung, Vergleichschart Quelle PlanB/ Twitter

Bitcoin-Kurs klettert auf 46.000 US-Dollar

Dan Held, Leiter der Wachstumsabteilung bei Kraken, ist der Meinung, dass sich die Entwicklung von Bitcoin nicht von der im Jahr 2013 unterscheidet, als der Preis nach dem Erreichen eines Rekordhochs drastisch fiel. Im selben Jahr erreichte sie jedoch einen zweiten, wesentlich höheren Höchststand.

Für Bitcoin wird vorerst keine Korrektur erwartet, fügte Michael van de Poppe, Mitarbeiter bei Cointelegraph, hinzu.

Wie Cointelegraph berichtet, haben die Bedenken über einen Gesetzentwurf zur Neuregulierung der Besteuerung von Kryptowährungsunternehmen in den USA die Stimmung nicht gedämpft. Tatsächlich hat sie bisher eher als Katalysator für Wachstum gewirkt.

Auch der Kryptowährungsmarkt war von dem plötzlichen und starken Rückgang des Goldpreises am Montag nicht begeistert. Gleichzeitig fiel der Preis für das Edelmetall kurzzeitig auf den niedrigsten Stand seit vier Monaten.

Die Reise von Bitcoin zu Gold 2.0 war eine wunderbare Reise, sagt Held.

Der Grundstein wurde während der Krise 2008 gelegt, und jetzt, während der Corona-Krise, sind die Früchte davon sichtbar. Es ist interessant festzustellen, dass bitcoin gerade erst in den Startlöchern steht.

Analytiker: Bitcoin überbrückt größte Divergenz bei den Fundamentaldaten

Der Aktienkurs bleibt weit hinter den Fundamentaldaten zurück, und es gibt noch Raum für Verbesserungen.

In diesem Zusammenhang : Der Bärenmarkt von 2018 wird sich nicht wiederholen: Bitcoin klettert auf die Marke von $45.000.

Analyst William Clemente wies am Montag auf die größte Divergenz zwischen den beiden Fundamentaldaten hin.

Unter Berücksichtigung der Höhen und Tiefen liegt das Ziel bei 57.000 Dollar. Wenn dieses Ziel erreicht wird, liegt das nächste Ziel bei 92.000 Dollar.

Wenn auch dieses Niveau erreicht wird, liegt das nächsthöhere Ziel bei 175.000 Dollar, fügte er hinzu.

BTC/USD Hoch/Tief-Chartmuster. Quelle: William Clemente/Twitter

Bitcoin-Kurs klettert auf 46.000 US-Dollar

Die gleitenden Durchschnitte, die bitcoin in den letzten Wochen nicht unterstützen konnte, wurden am Wochenende zu einer Stütze.

Bitcoin-Kurs klettert auf 46.000 US-Dollar. Read more about bitcoin price history and let us know what you think.

This article broadly covered the following related topics:

  • bitcoin price today
  • bitcoin price today usd
  • bitcoin price today in usd
  • bitcoin market
  • bitcoin to dollar
You May Also Like