„Das Asset, das wir verdient haben“

Am 19. Mai 2017 verkündete der Chefwissenschaftler der Bitcoin Foundation, Gavin Andresen, dass er von seinem Posten zurücktritt. Dies war ein überraschender Schritt, da Andresen schon seit über einem Jahr bei der Bitcoin Foundation war. Andresen ist weithin bekannt für seine Beiträge zu Bitcoin und Kryptographie. Außerdem hat er in den 1990er Jahren am US National Institute for Standards and Technology (NIST) gearbeitet und war unter anderem einer der Hauptentwickler des Bittorrent File Sharing Protokolls.

“Das Asset, das wir verdient haben” ist ein deutschsprachiger Blog über Cryptocurrency und Blockchain-Technologie. Der Blog startete im Herbst 2017 als persönlicher Blog des Autors und widmet sich Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie im Allgemeinen.

So beeindruckend der Aufstieg von Dogecoin auch war, so hart war sein Fall: Mit 76% unter seinem Allzeithoch haben tausende von Kleinanlegern Verluste hinnehmen müssen. Tesla-CEO Elon Musk, der größte Beitragszahler von DOGE, hat sich zum jüngsten Kursrückgang nicht geäußert. Sam Bankman-Fried, CEO der Kryptowährungsbörse FTX, sagte jedoch: Dogecoin ist der Vermögenswert des Jahres – der Vermögenswert, den wir verdienen.

Werbung

Dogecoin-Finanzstandard

Dogecoin Erfolgsgeschichte – es war zu schön, um wahr zu sein. Am 1. Im Januar lag der Aktienkurs von DOGE noch bei 0,0056 $. Dann äußerte sich Elon Musk auf Twitter eindeutig positiv über die Währung – und der Rest wurde zur Kryptowährungsgeschichte: Fast bei 1 $ stieg der DOGE in den nächsten Monaten auf 8. Die Währung erreichte im Mai ein Rekordhoch von $0,73. DOGE, ironischerweise ein Underdog unter den derzeit bekannten Kryptowährungen, hat den Rest des Marktes in Bezug auf die Performance komplett übertroffen.

Für Sam Bankman-Fried (aka SBF), den 29-jährigen Milliardär und CEO der Kryptowährungsbörse FTX, ist Dogecoin das Asset des Jahres – aber nicht nur wegen seines Preises. Stattdessen glaubt SBF, dass die Scherzmünze ein Spiegelbild des aktuellen wirtschaftlichen Klimas ist. Bachmann-Fried (übrigens der zweitgrößte Beitragszahler für die Joe Biden-Kampagne):

Wenn es einen Vermögenswert des Jahres 2020 und 2021 gibt, dann ist es Dogecoin. Es ist dieser Vermögenswert, der unser aktuelles wirtschaftliches Klima genau widerspiegelt. Es ist die Eigenschaft, die wir alle gewählt haben und die wir verdienen, in guten wie in schlechten Zeiten.

Dies sei keine Befürwortung, sagte der Milliardär, noch sei es eine Anti-Befürwortung. Er wolle keine Stellung beziehen, sagte er:

Ich möchte nur sagen, dass alles, was wir als Unternehmen im letzten Jahr getan haben, uns immer näher an den Dogecoin-Finanzstandard heranbringt.

Aber wie kommt es, dass eine Platzhalterwährung zeitweise eine größere Marktkapitalisierung hat als der Automobilhersteller BMW? Laut SBF haben mehrere Faktoren – und Elon Musk – dies möglich gemacht. Bankman-Fried, mit einem Nettovermögen von 8,7 Milliarden Dollar im März :

Er ist sehr stark. Er ist der mächtigste Mann der Welt, wenn es um Finanzen geht. Seine Tweets bewegen die Märkte. Er wählte Dogecoin, und niemand war überrascht.

Jeder wusste, dass Musk sich für Dogecoin entscheiden würde (verfügbar zum Kauf auf eToro oder Libertex).

Und wir haben uns für Elon entschieden. Wir beschlossen, es zu versuchen.

Millionen von Menschen langweilen sich am Computer

SBF glaubt auch, dass der Erfolg der sozialen Medien der Grund für das schnelle Wachstum von DOGE ist. Plötzlich werden Millionen von Menschen auf der ganzen Welt über Twitter kommunizieren und abstimmen können. Mit Folgen:

Wenn Sie diese 10 Millionen Menschen zusammen nehmen, und selbst wenn jeder von ihnen nur 1.000 Dollar hat, sind das 10 Milliarden Dollar an Einnahmen, und das konkurriert mit den Einnahmen, die wir von den größten Institutionen der Welt bekommen.

Und plötzlich haben Sie ein dezentrales globales Netzwerk von Leuten, die gelangweilt zu Hause am Computer sitzen und zusammen den größten Pensionsfonds, den größten Investmentfonds, den größten ETF (Exchange Traded Fund) der Welt bilden – aber sie haben keine treuhänderische Pflicht gegenüber den Aktionären, sie haben einen ganz anderen Hintergrund. SBF:

Sie können kaufen, was sie wollen, und wenn sie Dogecoin kaufen wollen, werden sie DOGE kaufen.

Doch es scheint, dass das letzte Kapitel der DOGE noch nicht geschrieben ist. Tatsache: Elon Musk arbeitet mit den Entwicklern von Dogecoin zusammen, um die Münze zu verbessern. Wenn gute Ergebnisse erzielt werden können, könnte sich dies entsprechend positiv auf den Kurs der DOGE-Aktie auswirken.

asset managerwhats an asset,People also search for,Privacy settings,How Search works,asset manager,whats an asset

You May Also Like