Deutsche Nationalmannschaft als NFT bei Sorare

Vor einigen Jahren gab es ein gewisses Interesse an einer möglichen Zukunft mit dem Deutschen Fußball-Team als NFT über ein Open Blockchain. In diesem Artikel wurde darüber diskutiert, ob es Sinn macht, die Nationalmannschaft als NFT zu nutzen. Zu diesem Zeitpunkt waren noch keine weiteren NFT-Angebote vorhanden. Obwohl die Deutschen als vorzeitiger NFT erst im 2. Halbzeitpfiff g

Wir werden mit der inzwischen vorliegenden Information beruhigt sein, dass wir in der Lage sein werden, Deutschland in die Endrunde zu führen.

Die Europameisterschaft könnte für die deutsche Fußballnationalmannschaft vorbei sein. Auf Sorar jedoch fangen die Spiele gerade erst an.

In einer Zeit beispielloser monetärer Expansion und berechtigter Inflationsängste sind knappe Güter gefragter denn je. Immobilien, Rohstoffe, Bitcoin, Edelmetalle und sogar Pokemon-Karten kennen nur eine Richtung: Norden. Gerade dieser letzte Punkt ist geradezu emblematisch für die begrenzte Leistungsaufnahme: Erstens: Glurak, Pikachu und Turtok aus der ersten Generation sind wertvoll. Natürlich können sie auch Jahrzehnte nach ihrem Erscheinen nicht reproduziert werden.

Aber limitierte Sammlerstücke gibt es nicht nur in analoger Form. Der digitale Raum bietet auch Platz für Sammelkartenspiele, wie z. B. solche, die auf NFT basieren. NFT steht für Non-fungible Token, also Blockchain-Token, die wie die von Ethereum nicht zufällig, sondern einzigartig sind.

Das Prinzip der digitalen Knappheit ist für Investoren von besonderem Interesse. Schließlich kann das Angebot künstlich niedrig gehalten werden, und wenn die Nachfrage steigt, muss der Preis entsprechend steigen. Die Grundprinzipien der Ökonomie gelten sowohl für analoge als auch für digitale Sammlerstücke.

Fußballfotos sind ein Klassiker unter den Sammelobjekten. Seit Generationen werden auf deutschen Schulhöfen Fotos von den besten Sportlern bei Großereignissen wie Welt- oder Europameisterschaften ausgetauscht, und eines Tages werden sie ein ganzes Album füllen.

Sorare – NFTMarktführer bei Sammelkarten

Die bewährte Fußballplattenregel ist jetzt als NFT verfügbar. Der digitale Fußballmanager Sorare hat eine Reihe von Fußballvereinen wie Juventus, Paris Saint-Germain und FC Bayern lizenziert und bietet digitale Porträts von Fußballern zum Sammeln und Tauschen an. Sorare unterscheidet hier drei Stufen des Mangels: Unique (ein Exemplar), Super Rare (10 digitale Kopien) und Rare (100 digitale Kopien). Der Tauschwert eines Sammlerstücks ergibt sich logischerweise aus seiner Seltenheit.

Dank der Blockchain-Technologie (Sorare NFTs werden über die Ethereum-Blockchain gemint) ist das tatsächliche Limit jeder Sammelkarte verifizierbar und für alle Spieler sichtbar. Dies ist auch ein großer Vorteil von analogen Sammelkarten. Keiner weiß, wie viele Fotos im Umlauf sind.

Sorare-Lizenz für Deutschland

Aber das ist noch nicht alles. Wem die Sammlung seltener Hits noch nicht reicht, der kann auch mit Kylian Mbappé, Alfonso Davies und Joshua Kimmich in den digitalen Ring steigen. Sorare Global Fantasy Football Game ist das erste interaktive Fußballspiel, das sowohl auf Blockchain als auch auf realen Ereignissen auf einem Fußballfeld basiert. Die Spieler können ein Team von bis zu fünf digitalen Baggern zusammenstellen, die basierend auf ihrer Leistung im echten Leben Erfahrung (XP) sammeln können. Wenn Sie Ihr Team intelligent aufbauen, können Sie mehr und mehr Belohnungen verdienen und so den realen Wert Ihres NFT erhöhen.

Sorare ist eine echte treibende Kraft bei der Lizenzierung. In der Tat hat das Team um Geschäftsführer Nicolas Julia neben den bereits erwähnten Spitzenvereinen (Sorare besitzt Lizenzen für insgesamt 140 Vereine) auch auf nationaler Ebene gespielt. Der finale Angriff auf den Pariser Marktführer: Die deutsche Mannschaft, bei den Fans auch als Die Mannschaft bekannt. Ab sofort können also Emre Can, Manuel Neuer, Toni Kroos und Co. die Trikots der Nationalmannschaft auf Sorar tauschen. Ein bisschen Bitterkeit über die Teilnahme an der Europameisterschaft.

Gesponserte Mail

Gesponserte Artikel sind bezahlte Artikel, bei denen die werbenden Unternehmen allein für den Inhalt verantwortlich sind. BTC-ECHO ist nicht für zugesagte Wertpapierdienstleistungen oder Anlageberatung verantwortlich.

where to buy nft cryptomake nftnft def,People also search for,Privacy settings,How Search works,where to buy nft crypto,make nft,nft def

You May Also Like