Deutsches Taxiunternehmen geht mit Dogecoin-Integration viral

Das erste Taxiunternehmen hat jetzt Open Source-Software für eine Idee der “Dogecoin”-Technologie darauf verwendet, die mit dem virtuellen Geld eines der Internet-Ökosysteme arbeitet.

Keno Taxi ein Deutsches Taxiunternehmen hat sich mit der digitalen Währung Dogecoin beschäftigt, um seine Kunden über die gesamte Reise zu informieren. Dogecoin ist eine dezentrale, dezentralisiertes Zahlungsmittel, das von der Holy-FUD-Community (der Frühzeit-Antagonist) kritisch gesehen wird. Allerdings ist das Deutsches Taxiunternehmen ein alternative Taxiunternehmen, das im Jahr 2013 gegr

Das Taxiunternehmen Uber hat die Integration von Dogecoin in seinen App-Store gestartet. Dogecoin ist eine Kryptowährung die im Internet zum 1. Dezember 2013 entwickelt wurde und von einer Person namens ‘Doge’ erfunden wurde. Das Ziel von Dogecoin ist, dass die Währung ein Vergnügen sein soll. Dogecoin ermöglicht jedem die Möglichkeit in der Welt des Internets zu blieben, indem sie statt Währungen, wie zum Be. Read more about how to use dogecoin and let us know what you think.

Ein Beitrag auf Reddit über das Aschaffenburger Tesla-Taxi, das Dogecoin akzeptiert, geht in der Kryptowährung viral. BTC-ECHO sprach darüber mit Geschäftsführer Stefan Mueller. Die Popularität von Kryptowährungen wächst unaufhaltsam – und Dogecoin ist da keine Ausnahme. Ob SpaceX oder die Dallas Mavericks, immer mehr Unternehmen beginnen, Dogecoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Ein deutsches Taxiunternehmen im unterfränkischen Aschaffenburg folgte diesem Beispiel. Vor einigen Tagen hat Tesla Taxi über das soziale Netzwerk Reddit angekündigt, Dogecoin und andere Kryptowährungen als Zahlungsmittel zu akzeptieren – als erstes deutsches Taxiunternehmen überhaupt. BTC-ECHO sprach mit Geschäftsführer Stefan Müller, um herauszufinden, was das Unternehmen antreibt. Stefan Müller ist ein leidenschaftlicher Taxifahrer. Er war seit 1983 der jüngste Taxifahrer in Aschaffenburg und fuhr Fahrgäste durch die ganze Stadt. Drei Jahre später gründete Muller sein eigenes Unternehmen. Vor fünf Jahren überzeugte ihn sein Sohn, seinen VW Passat gegen ein Tesla Model S einzutauschen. Aufgrund der hohen Nachfrage kam 2019 das Model 3 und die Namensänderung in Tesla Taxi. Heute hat das Familienunternehmen fünf Mitarbeiter. Wie vor fünf Jahren zwang sein Sohn Muller, Dogecoin zu akzeptieren. Mein Sohn ist sehr technisch und macht IT und Marketing für meine Firma. Sam investierte bereits in Kryptowährungen und inspirierte mich, das Gleiche zu tun. Da sich Dogecoin derzeit auf dem Höhepunkt seiner Popularität befindet, dachten wir, es wäre ein guter Zeitpunkt, auf diese Welle aufzuspringen. Stefan Müller – BTC-ECHO

Positive Bewertung der Dogecoin-Integration

Das Timing ist sicherlich richtig, denn ein Beitrag auf Reddit ging kurz nach seiner Veröffentlichung viral. Das positive Feedback kommt nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus Belgien, Kanada und den USA. Insgesamt erhielt der Beitrag mehr als 19.000 Stimmen. Es ist nicht klar, wie viel eine Reise zu Dogecoin kostet. Es ist auch nicht klar, wie der Preis berechnet wird. Als ein Reddit-Nutzer fragte, wie viel eine zehnminütige Fahrt kosten würde, antwortete das Unternehmen scherzhaft: Sagen wir etwa 50 DOGE? Bislang hat noch kein einziger Fahrgast diese Bezahlmöglichkeit genutzt, erklärt Stefan Müller. Aber auch dieser Beitrag war erst sieben Tage alt. Er sagte, dass das Interesse am Tesla Taxi definitiv gestiegen ist. Aus PR-Sicht hat sich die Dogecoin-Integration auf jeden Fall gelohnt. Stefan Muller vor seinem Tesla-Taxi. Quelle: Tesla Taxi Aschaffenburg Deutsches Taxiunternehmen geht mit Dogecoin-Integration viral In den Vereinigten Staaten haben Unternehmen schon lange die Marketingvorteile von Dogecoin erkannt. Der amerikanische Snack-Hersteller Slim Jim beispielsweise konnte seine Follower dank einer massiven DOGE-Kampagne auf Twitter um das Fünffache steigern. Damit profitiert das Unternehmen von dem Hype, den Elon Musk auf Twitter auslöst.

Musks Aussagen wirken oft willkürlich und unüberlegt

Stefan Müller steht diesem Einfluss ambivalent gegenüber. In einem Interview mit BTC-ECHO sagte er: Zum einen lenkt er die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das Thema und zeigt damit, dass hier etwas Neues und Großes entstehen wird, zum anderen beeinflusst er mit seinen Aussagen den großen Kapitalmarkt und damit einen Teil der Weltwirtschaft. Seine Aussagen wirken oft willkürlich und unüberlegt; man kann nie sicher sein, dass er sich der Konsequenzen seiner Aussagen bewusst ist. Stefan Müller – BTC-ECHO Die Auswirkungen sind bereits seit einigen Wochen zu spüren. Insbesondere waren es die Tweets des Multimillionärs, die die Abwärtsspirale im Kryptowährungsraum in Gang setzten. Obwohl er in den frühen Tagen seiner Beteiligung an dem Projekt ein prominenter Held war, sind viele nun von Musks unaufhörlichen Twitter-Mätzchen genervt. Kürzlich bedrohte sogar das Hacker-Kollektiv Anonymous den Tesla-CEO, indem es seine Kritik an Bitcoin als heuchlerisch bezeichnete.This text is sensitive. Try generating new copy.. Read more about where to get dogecoin and let us know what you think.

how to use dogecoinwhats dogecoinwhy dogecoinwhere to get dogecoin,People also search for,Privacy settings,How Search works,how to use dogecoin,whats dogecoin,why dogecoin,where to get dogecoin

You May Also Like