Dezentralisierung für alle? 1inch bringt mobile Wallet für Apple iOS heraus

Dezentrale Währung Austausch Aggregator 1 Inch startete seine Brieftasche für Apple iOS am Dienstag. Dies ermöglicht es den Benutzern, Token auf ihren mobilen Geräten zu tauschen.

Die neue Geldbörse bietet dem Benutzer alle Vorteile eines 1-Zoll-Netzwerks auf seinem Mobiltelefon. Betreiber können damit Token sofort zu niedrigeren Kursen handeln. Die iOS-Wallet bietet auch sogenannte Stealth-Transaktionen im Ethereum-Netzwerk. Versteckte Transaktionen sorgen dafür, dass Transaktionen für Dritte nicht sichtbar sind. Laut 1 Inch kann dies das Risiko eines Scheinwerfers reduzieren.

Der Gründer des Protokolls, Sergey Kuntz, sagte, dass Binance Smart Chain zur jüngsten Erweiterung des 1-Zoll-Netzwerks beigetragen hat: Benutzer des 1-Zoll-Netzwerks können nun einfach von BSC zu Ethereum wechseln, wenn sie höhere Geschwindigkeiten und niedrigere Gebühren benötigen. Er fuhr fort:

Wir verfolgen die neuesten Entwicklungen im DeFi-Bereich genau und werden auch weiterhin andere vielversprechende Blockchains unterstützen.

Bei der ersten Version dieses Portfolios setzt das Unternehmen auf eine hochsichere Implementierung mit Austausch. Außerdem bietet es Echtzeit-Preise, schnelle Transaktionssignierung und die Integration mit der Apple Watch und Apple iCloud. Bühnenpools, Managementpools und Liquiditätspools werden später ebenfalls hinzukommen. Bei 1 Zoll:

Dieses Portfolio hat viele Vorteile, darunter ein hohes Maß an Sicherheit, da es Anmeldeinformationen analysiert und die Vorgänge benutzerfreundlich anzeigt. Preisgestaltung in Echtzeit und schnelle Vertragsabschlüsse sind ebenfalls sehr wichtig. Mit dieser Ein-Zoll-Brieftasche können Transaktionen sogar auf der Apple Watch genehmigt und bestätigt werden.

1 Inch trat in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 in die DeFi-Szene ein und erlangte unter Händlern schnell den Ruf, die günstigsten Wechselkurse auf den in das Ökosystem integrierten DEXs zu finden. 1 Inch rangiert an vierter Stelle der dezentralen Börsen in Bezug auf die Anzahl der Nutzer in den letzten sieben Tagen, hinter Uniswap, 0x und SushiSwap. Im Januar lag die Plattform sogar auf dem zweiten Platz.

Der DEX-Aggregator wurde im August 2020 eingeführt. Binance Labs, Galaxy Digital und andere Investoren trugen 2,8 Millionen Dollar zur Finanzierung der Plattform bei. Im Dezember 2020 sammelte 1 Inch 12 Millionen Dollar ein. Das Unternehmen hat in einer von Panther Capital angeführten Finanzierungsrunde 500.000 $ aufgebracht. ParaFi Capital, Nima Capital und viele andere haben ebenfalls beigetragen.

blockchain center netbitcoin 2 go1 inchthe flippeninguniswapdefi coin,People also search for,Privacy settings,How Search works,blockchain center net,bitcoin 2 go,1 inch,the flippening,uniswap,defi coin,metamask,altcoin season index

You May Also Like