Diese Faktoren treiben Bitcoin 2021 auf 100.000 Dollar und mehr

Bitcoin wurde 2008 als eine Möglichkeit erfunden, Geld zwischen zwei Personen hin und her zu schicken, ohne dass Banken oder andere Dritte involviert sind. Die Idee hat sich durchgesetzt und gehört heute zu den beliebtesten Formen digitaler Währungen. Bitcoin ist nicht nur eine bequeme Art, Transaktionen zu tätigen, sondern auch eine attraktive Investitionsmöglichkeit, mit seinem wachsenden Preis und seinem Potenzial, für eine breite Palette von Dingen verwendet zu werden.

Die umsatzstärken und die sehr viel höhere betriebswirtschaftlich höheren marktpreisentwicklung in den zukunft zeiten der bitcoin erschafft die aufbewahrung dieser kryptowährung in einer eigenen vorstände in der nähe des werts von 100.000 dollars und mehr.

Wir haben einen Szenario gestellt, in dem Bitcoin in zwei Jahren 1.000 Dollar notiert. Davon profitieren auch nicht die großen Investoren, sondern all die, denen es nur darum geht, eine kleine Rendite auf ihr Geld zu erhalten. Sie werden aus der Anschaffung von Bitcoins kaum ein Plus ziehen. Stattdessen geben sie ihr Geld an diejenigen weiter, die ihnen Zugang zu Bitcoin-Transaktionen bieten – wie der KMU Masternode. Read more about bitcoin prognose 2021 and let us know what you think.

Ein populärer Analyst sieht Anzeichen für einen anhaltenden Bullenmarkt und sagt voraus, dass der Preis von bitcoin bis Ende 2021 100.000 $ erreichen wird. Werbung

$100k – Minus nach Bitcoin-Standards

Mike McGlone, ein Analyst bei Bloomberg, glaubt, dass die erste Kryptowährung in diesem Jahr einen Anstieg erleben wird. Auf Twitter teilt er nun eine Timeline mit seiner Unterschrift: 100.000 Dollar im Jahr 2021 sind für Bitcoin-Verhältnisse nicht viel. McGlone bekräftigt seine Einschätzung, dass BTC eher in Richtung $100.000 als in Richtung $20.000 gehen wird – seiner Meinung nach gibt es viele Anzeichen dafür. Der Fall von Bitcoin auf $30.000 war ein überkaufter Bullenmarkt. Ist $20,000 oder $100,000 der nächste Schritt für #Bitcoin? Der Trend geht nach oben – In diesem Jahr gab es viele typische Anzeichen für ein starkes Wachstum von bitcoin, und wir sehen den Rückgang auf $30.000 als eine Neubewertung innerhalb eines Bullenmarktes. Das Angebot ist im Jahr 2020 begrenzt, die Nachfrage und die Akzeptanz steigen….. pic.twitter.com/mk5rKeMD25 – Mike McGlone (@mikemcglone11) June 13, 2021 Laut McGlone sind die Faktoren, die bitcoin auf sechsstellige Preise treiben könnten, die wachsende Nachfrage nach bitcoin (wie Libertex oder eToro) und seine Verbreitung. Beide würden nach der Halbierung im Mai 2020 beschleunigt werden. (kurz nach dem Schwarzen Donnerstag).

Neue Aufstiegschancen

McGlone ist nicht der einzige Analyst, der glaubt, dass bitcoin bis zum Ende des Jahres einen sechsstelligen Preis erreichen wird. Max Kaiser, ein beliebter Branchenkolumnist und US-Kolumnist, glaubt ebenfalls, dass BTC seinen Bullenmarkt im Jahr 2021 auf spannende Weise fortsetzen wird. Laut Kaiser wird BTC aufgrund der Abschwächung des Dollars bis zum Ende des Jahres $220.000 erreichen. Laut Kaiser wird die steigende Inflation Institutionen dazu zwingen, in BTC zu investieren. Kommentar : Wenn amerikanische Unternehmen wirklich nicht mehr die Möglichkeit haben, Däumchen zu drehen und vor der Realität von Bitcoin wegzulaufen, müssen sie einen Schritt nach vorne machen. Ich denke, es wird 2021 passieren. Mein Kursziel für 2021 ist immer noch 220.000 $ pro Bitcoin. Das ist ein aggressives Kursziel, aber es basiert auf der Tatsache, dass der US-Dollar in ernsthaften Schwierigkeiten stecken wird. Tim Draper, ein Risikokapitalgeber, prognostiziert ebenfalls sechsstellige Preise für Bitcoin. Allerdings mit einem etwas längeren Intervall. Draper glaubt, dass bitcoin bis spätestens 2023 $250.000 erreichen wird. Laut den Vorhersagen des Milliardärs wird BTC in den nächsten 18 Monaten in immer mehr Bereichen des täglichen Lebens eine Rolle spielen – was sich entsprechend auf den Preis auswirken wird. In einem neuen Video gibt Kryptowährungsexperte Tyler Swope sogar ein genaues Datum an, an dem er denkt, dass BTC $150,000 erreichen wird. Swope analysierte den Anstieg von Bitcoin in früheren Bullenmärkten und kam zu folgenden Schlussfolgerungen: Dieser Zyklus wird im Dezember 2021 seinen Höhepunkt erreichen, zwischen 100.000 und 200.000 $. Das ist das, was ich schon seit langem vorausgesagt habe. Aber wenn ich ein bestimmtes Datum und einen Tag nennen müsste, dann wäre es dieses: 150.000 Dollar für den 15. Dezember 2021. Ein sechsstelliger Kursanstieg kurz vor Weihnachten wäre wohl das beste Geschenk für die meisten Bitcoin-Investoren.Alles in allem denke ich, dass der Bitcoin-Preis bis 2021 auf über 100.000 Dollar pro Bitcoin steigen wird, und ich plane, zu diesem Zeitpunkt eine beträchtliche Menge an Bitcoin zu halten. Der Grund dafür ist, dass der Bitcoin-Preis untrennbar mit dem Aufstieg der Blockchain-Technologien verbunden ist, was heutzutage ein heißes Thema ist. Blockchain-Technologien werden die Welt verändern, und sie werden die Art, wie wir leben, verändern.. Read more about bitcoin kurs and let us know what you think.

bitcoin prognose 2021bitcoin prognose 2025bitcoin prognose 2030bitcoin kurssparkasse bitcoinethereum prognose,People also search for,Privacy settings,How Search works,bitcoin prognose 2021,bitcoin prognose 2025,bitcoin prognose 2030,bitcoin kurs,sparkasse bitcoin,ethereum prognose,ethereum prognose 2021,bitcoin prognose 2022

You May Also Like