FDP-Wahlprogramm setzt auf Förderung von Kryptowährungen und Blockchain-Technologie

In ihrem Wahlprogramm für die Bundestagswahl 2021 verspricht die FDP, sich für einen attraktiven Rechtsrahmen für Kryptowährungen einzusetzen. Dies geht aus einem Bericht hervor, den die Partei am 16. November auf ihrer Website veröffentlicht hat. Im April wurde der Entwurf des Wahlprogramms der FDP für die Bundestagswahl 2021 bekannt gegeben.

Förderung von Blockchain und Kryptowährungen

Im Programmentwurf, der auf der Konferenz vom 14. bis 16. Der Bundesparteitag der Freien Demokraten ist damit beschlossen:

Wir begrüßen auch alternative Tauschmittel, wie z. B. Kryptowährungen, und wollen diese durch die Schaffung eines sicheren und attraktiven Rechtsrahmens ähnlich der Blockchain-Technologie fördern und entwickeln.

Der Hinweis auf Kryptowährungen ergänzt das Bekenntnis der FDP zur uneingeschränkten Verwendung von Bargeld als Zahlungsmittel, das sie beibehalten will. Bargeld muss eine Alternative zu digitalen Zahlungsmitteln bleiben, heißt es im Programmentwurf. Gleichzeitig will die FDP auch die weitere Entwicklung von Kryptowährungen unterstützen. Bargeld, so steht es in der Zeitung:

Bargeld ermöglicht es uns, Geld ohne staatliche Aufsicht und Kontrolle zu halten. Zudem setzt die Möglichkeit für jeden Bürger, auf Bargeld umzusteigen, der Negativzinspolitik der EZB enge Grenzen.

FDP-Kryptowährungsindikator

Die FDP fordert seit langem einen gesetzlichen Rahmen für digitale Assets und wirft der aktuellen großen Koalition Untätigkeit in dieser Frage vor. Erst im Januar forderten die Freien Demokraten die Bundesregierung auf, einen innovationsfreundlichen Rechtsrahmen für Kryptowährungsanlagen zu schaffen.

fdp leitbildfdp die liberalenwahl-o-matfdp umweltpolitikdeutschland alles ist drinafd bundestagswahl,People also search for,Privacy settings,How Search works,FDP.The Liberals,Political party,FDP die Liberalen,fdp leitbild,wahl-o-mat,fdp umweltpolitik,wahlprogramm landtagswahl 2021 baden-württemberg,deutschland alles ist drin,afd bundestagswahl,afd wahlergebnisse

You May Also Like