FTX reduziert maximalen Hebel von 101x auf 20x: “Verantwortungsvollen Handel fördern”

Erst vor wenigen Tagen wurde ich dazu ermuntert einen Beitrag darüber zu schreiben, wie das Projekt FTX mich dazu veranlasst hat das heute zu tun. FTX ist eine handelbare Kryptowährung, die nicht nur die klassische Kryptowährung Kryptowährung ist, sondern auch eine Handelsplattform. Auf der entsprechenden Plattform, die im Besitz der FTX Plattform, wird der Handel mit Kryptowährung

Die heutigen Finanzmärkte erfordern zunehmend die Verwendung von Kryptowährungen als Vermögenswerte. FTX ist eine neue Kryptowährung, die in Zukunft zur Entscheidung eines zukünftigen Gold-Werts werden könnte.

Die Kryptowährungsbörse FTX hat beschlossen, den riskanten Handel einzuschränken, indem sie ihren Nutzern Grenzen für den gehebelten Handel auferlegt.

Die Börse wurde vom Kryptowährungsmilliardär Sam Bankman-Fried (SBF) gegründet und hat gerade den maximalen Hebel auf der Plattform auf 20x gesenkt. Dies ist ein deutlicher Rückgang gegenüber der bisherigen Obergrenze von 101x.

In einem Tweet vom 25. Bei der Ankündigung der neuen Leverage-Limits im Juli sagte Bancman-Fried, die Maßnahme sei ergriffen worden, um einen verantwortungsvollen Handel zu fördern.

Er argumentierte, dass der Handel mit gehebelten Wertpapieren keinen wesentlichen Teil des Gesamtvolumens der Börse ausmachen würde. Er schätzte, dass offene Margin-Positionen auf FTX im Durchschnitt etwa 2 Mal gutgeschrieben wurden:

Dies wird nur einen kleinen Teil der Aktivitäten auf der Plattform betreffen. Obwohl viele Benutzer sagen, dass sie diese Option mögen, nutzen nur sehr wenige sie.

Die Reaktion der Kryptowährungsgemeinschaft war überwiegend positiv. Viele Kommentatoren haben auf die mit einem hohen Leverage verbundenen Risiken hingewiesen.

Der Twitter-Benutzer Crypto Tolkien sagt, dass viele unerfahrene Trader zu ewigen Bären auf Bitcoin und Kryptowährungen geworden sind, nachdem sie ihr ganzes Geld bei ihren ersten paar Trades aufgrund der hohen Hebelwirkung verloren haben.

Andere halten 20x Leverage immer noch für zu hoch und schlagen vor, die Limits weiter zu senken.

Laut CoinGecko ist FTX die 13. größte Börse nach Handelsvolumen. FTX hat derzeit ein tägliches Volumen von fast $1,5 Milliarden. Das Volumen ist in den letzten 24 Stunden um 41% gestiegen, während bitcoin um mehr als 10% gestiegen ist.

Am 16. Im Juni berichtete Cointelegraph, dass Huobi Global ebenfalls einige Einschränkungen auferlegt hat. Gleichzeitig wurde auch der Margin-Handel für neue und bestehende Benutzer reduziert. Aufgrund von Bedenken bezüglich einer strengeren Regulierung in China hat Huobi seinen erlaubten Leverage von 125x auf weniger als 5x reduziert.

Die Reduzierung der Hebelwirkung kommt, da die Regulierungsbehörden auf der ganzen Welt sich zunehmend auf unregulierte Kryptowährungsplattformen konzentrieren.

Ende Juni ordnete die britische Financial Conduct Authority (FCA) an, dass Binance alle regulierten Aktivitäten in diesem Land einstellen muss. Infolgedessen haben viele Großbanken die Transaktionen ihrer Kunden von und zur Börse ausgesetzt.

Die Finanzaufsichtsbehörden haben auch BlockFi getroffen, ein Unternehmen, das Kryptowährungen verleiht. Am 22. Im Juli beschuldigte die Texas Securities Commission das Unternehmen, nicht registrierte Wertpapiere zu verkaufen.

In diesem Zusammenhang : Sam Bankman-Fried von FTX: Institutionen wollen verzweifelt Kryptowährungen kaufen

Am 20. Im Juli sah es so aus, als hätte FTX einen neuen Rekord aufgestellt. Das Unternehmen hat seine bisher größte Kryptowährungs-Finanzierungsrunde aufgenommen. Mehr als 60 Unternehmen und Unternehmer haben sich an der Serie-B-Finanzierungsrunde beteiligt. Dabei wurden 900 Millionen USD eingenommen und die Bewertung des Unternehmens erreichte 18 Milliarden USD.

This article broadly covered the following related topics:

  • coincierge
  • biblepay mining
  • biblepay reddit
  • biblepay wallet
  • biblepay worth
You May Also Like