Mangelndes Wissen ist größtes Hindernis für Kryptowährungen

Kryptowährungen waren in den letzten Monaten für einige Aufregung verantwortlich. Diese Aufregung war im Zusammenhang mit einem Mega-Hack der Börse Coincheck. Zusätzlich wurde die Börse Bitfinex gehackt, und der Hacker verschaffte sich so Zugang zu der E-Mail-Adresse von Phil Potter, einem der Geschäftsführer der Börse. Aufgrund der Ereignisse könnte man glauben, dass Kryptowährungen eine n

Viele Leute wissen immer noch nicht, was die Kryptowährungen sind und was ihre Herzen schneller schlagen lässt. Bitcoin, Ethereum, Litecoin – all diese Namen klingen wie ein Buch mit sieben Siegeln. Viele Menschen haben Angst, dass es sehr schwierig ist, Geld zu verdienen, wenn sie es nicht verstehen, aber das ist nicht richtig. Wie so oft, ist es eine Frage der richtigen Anwendung. Wir können uns

Kryptowährungen haben in den letzten Jahren eine bemerkenswerte Entwicklung erlebt. Als die kryptische Währung Bitcoin vor ungefähr zehn Jahren erschaffen wurde, war sie die einzige Kryptowährung. In dieser Zeit hat sie sich zu möglicherweise der beliebtesten und am schnellsten wachsenden Kryptowährung entwickelt. Ein weiteres großes Beispiel für eine Kryptowährung ist Ethereum. Ethereum war ursprüng. Read more about bitcoin kurs and let us know what you think.

Von allen Problemen, mit denen Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) derzeit konfrontiert sind, bleibt das mangelnde Verständnis der Anlageklasse das größte Hindernis für ihre massenhafte Akzeptanz. Das besagt eine neue Studie der Economist Intelligence Unit, dem Marktforschungszweig der Economist Group. Die Studie mit dem Titel Digimentality 2021 wurde gemeinsam von einem großen Zahlungsdienstleister und der Kryptowährungshandelsplattform Crypto.com durchgeführt. 3553 Personen nahmen zwischen Februar und März 2021 an der Umfrage teil. Die Umfrage ergab, dass 51% der Teilnehmer glauben, dass mangelndes Wissen das Haupthindernis für den Wechsel zu Kryptowährungen wie Bitcoin und Ether (ETH) ist, während 34% der Teilnehmer Sicherheitsprobleme als Haupthindernis anführen. Die restlichen 29% sagen, dass sie nicht wissen, wo oder wie sie Kryptowährungen kaufen können. Auch wenn es um die Annahme von Kryptowährungen durch institutionelle und Unternehmensinvestoren geht, sehen 47 % der Befragten Vertrauen und Verständnis für Kryptowährungen als größtes Hindernis. 32% geben an, dass die Regulierung der Anlageklasse die größte Herausforderung für die institutionelle Akzeptanz ist, während 43% und 36% die Marktstruktur und die Preisvolatilität als die problematischsten Bereiche bezeichnen. Quelle: Die Economist Intelligence Unit Schließlich zeigt die Umfrage, dass 55 % der Teilnehmer schon einmal von Kryptowährungen gehört haben, auch wenn sie selbst keine besitzen. Je mehr Menschen Zugang zu digitalen Geldbörsen haben, desto mehr investieren sie in Kryptowährungen, schlussfolgert Matthew McDermott in seiner Studie. Laut einer anderen Umfrage, die von der Kryptowährungsbörse Gemini durchgeführt wurde, wollen fast zwei Drittel der amerikanischen Erwachsenen in naher Zukunft etwas über Kryptowährungen erfahren oder sie kaufen.Wenn Sie nicht genug über Kryptowährungen wissen, könnte das das größte Hindernis für Sie als Anleger sein. In diesem Artikel werden wir einige der wichtigsten Fakten zusammenstellen, die Sie kennen müssen, wenn Sie sich mit Kryptowährungen beschäftigen wollen.. Read more about ethereum kurs and let us know what you think.

bitcoin kursbitcoin kaufenbitcoin priceethereum kurshigh return cryptofca crypto guidance,People also search for,Privacy settings,How Search works,bitcoin kurs,bitcoin kaufen,bitcoin price,ethereum kurs,high return crypto,fca crypto guidance,iota kurs,is cryptocom regulated

You May Also Like