Milliardenschwerer Hedgefonds-Manager: “Bitcoin Verbot ist sehr wahrscheinlich”

Während bitcoin von einem Höhepunkt zum nächsten geht, werden die kritischen Stimmen lauter. In der Tat sagt der berühmte Milliardär Ray Dalio jetzt, dass eine Investition in Bitcoin dazu führen kann, dass Sie Ihre Investition komplett verlieren.

Werbung

Dalio ist ein erfahrener Finanzmanager

Herr Dalio macht vor allem die unklare Rechtslage für diese Situation verantwortlich. Es ist sogar möglich, dass der digitale Token gänzlich verboten wird. Aber ein Hedge-Fonds-Manager ist nicht irgendwer. Sein Fonds Bridgewater Associates wurde 1975 gegründet und verwaltet heute ein Gesamtvermögen von rund 150 Milliarden Dollar. Dieser Mann kennt sich mit Finanzen aus.

Seine Worte haben umso mehr Gewicht, wenn man die jüngsten Kommentare von Mr. Dalio zu Kryptowährungen bedenkt, die er als eine verdammt gute Erfindung bezeichnete. In einem aktuellen Interview mit Yahoo Finance werden die möglichen Risiken für Investoren in Kryptowährungen diskutiert.

Bitcoin als Gold

Dalio sieht eine unübersehbare Ähnlichkeit mit der politischen Entscheidung von 1934. Dieses Gesetz, das als Gold Reserve Act in die Geschichte eingegangen ist, machte es für Privatpersonen illegal, Gold oder Edelmetalle zu besitzen. Der Grund dafür ist, dass Gold nicht nur mit herkömmlichem Geld, also dem US-Dollar, konkurrieren musste, sondern auch mit Bankkrediten.

Andere Wettbewerbskonstellationen spielen heute eine Rolle, aber auch hier handelt es sich um globale Währungen. Jedes Land klammert sich an sein Monopol auf die Kontrolle von Angebot und Nachfrage. Sie wollen nicht, dass andere Fonds arbeiten oder konkurrieren, denn dann kann es aus dem Ruder laufen. Also denke ich, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass es [d.h. Bitcoin, Anm. d. Red.] unter bestimmten Umständen verboten werden wird, genau wie Gold, sagte der Milliardär in einem Interview.

Foto: Marcus Spieske

how much are bitcoins worth,bitcoin stock price,bitcoin calculator,Privacy settings,How Search works

You May Also Like