Nachfrage nach PayPal-Krypto-Angebot übertrifft alle Erwartungen

cryptomondaypaypal der aktionärkryptowährungen bei paypalbitcoin isinhow much are bitcoins worthbest crypto wallet,People also search for,Privacy settings,How Search works,how much are bitcoins worth,best crypto wallet,cryptomonday,paypal der aktionär,kryptowährungen bei paypal,bitcoin isin

Die Nachfrage nach Kryptowährungen hat die ursprünglichen Erwartungen des Unternehmens übertroffen, so der CEO von PayPal. Das Unternehmen bietet seit Ende 2020 den Handel mit Kryptowährungen an.

Die Nachfrage nach unseren kryptografischen Dienstleistungen hat unsere ursprünglichen Erwartungen um ein Vielfaches übertroffen. Es ist sehr aufregend, sagte Dan Schulman, Präsident und CEO von PayPal, dem Time Magazine am Sonntag.

Herr Schulman merkte an, dass die bestehende Finanzinfrastruktur verbessert werden muss, da sie derzeit aufgrund von zu teuren und langsamen internationalen Transaktionen ineffizient ist. Der Präsident sagt voraus, dass sich das Finanzsystem in den nächsten fünf bis zehn Jahren stärker verändern wird als in den vergangenen zwei Jahrzehnten.

In zehn Jahren werden Sie einen enormen Rückgang bei der Verwendung von Bargeld sehen. Alle Zahlungen werden mit dem Mobiltelefon getätigt. Kreditkarten werden nicht länger ein Formfaktor sein und die Leute werden ihre Telefone benutzen, weil ein Telefon viel mehr Wert bieten kann als eine Kreditkarte allein, sagte er.

Laut Shulman werden die Zentralbanken ihre Geldpolitik überdenken müssen, wenn die Menschen kein Papiergeld mehr verwenden. Der Gouverneur sagte, dass die digitalen Währungen der Zentralbank von neuen Technologien, wie der Distributed-Ledger-Technologie, profitieren könnten. Aber im Wesentlichen digitalisieren sie eine Währung wie den US-Dollar, sagte Shulman.

Im Oktober 2020 gab PayPal bekannt, dass neue kryptografische Funktionen geplant sind. Berichten zufolge ermöglicht es Ihnen, verschiedene Kryptowährungen zu kaufen, zu halten und zu verkaufen, einschließlich Bitcoin (BTC) und Ether (ETH). Als die neue Funktion Mitte November 2020 in den Vereinigten Staaten eingeführt wurde, war der Bitcoin rund 16.000 Dollar wert. Die größte Kryptowährung der Welt erlebte dann eine riesige Rallye, die den Preis im April auf ein neues Allzeithoch von mehr als 64.000 Dollar steigen ließ.

Inmitten steigender Preise und Nachfrage nach Kryptowährungen baut PayPal seine Kryptowährungsdienste weiter aus und startete Ende März einen Kryptowährungsdienst. Dies hat Zahlungen in Kryptowährung für Händler möglich gemacht. Letzte Woche begann Venmo, eine Zahlungsplattform im Besitz von PayPal, den Austausch von Kryptowährungen in vier Hauptwährungen anzubieten, nämlich BTC, ETH, Litecoin (LTC) und Bitcoin Cash (BCH).

cryptomondaypaypal der aktionärkryptowährungen bei paypalbitcoin isinhow much are bitcoins worthbest crypto wallet,People also search for,Privacy settings,How Search works,how much are bitcoins worth,best crypto wallet,cryptomonday,paypal der aktionär,kryptowährungen bei paypal,bitcoin isin

You May Also Like