Puell Multiple deutet auf „heftigen Aufschwung“ für Bitcoin hin

Puell Multiple, eine technische Analyse, welche bereits vor dem Hintergrund einer Rückfrage auf die Bitcoin-Börse Bitfinex veröffentlicht wurde, zeigt nun weiteres auf. Die jüngste Zwischenbilanz der Rohstoff-Spekulationen bildet einen deutlichen Aufschwung für die Kryptowährung Bitcoin ab.

Das aufstrebende Bitcoin-Mining-Unternehmen Puell Multiple (PMU) will im Januar 2018 mit einer neuen, inoffiziellen Version von seinem Mining-Projekt „Sosobit“ an den Start gehen. Bei diesem neuen Projekt werde das Mining von Bitcoins, Ethereum und Monero auf einer einzigen Hardware-Plattform kombiniert.

Eine bekannte Metrik deutet auf einen heftigen Bounce für Bitcoin (BTC) hin, obwohl das Kursgeschehen seit Tagen und Wochen stark von Unsicherheit geprägt ist.

In diesem Zusammenhang weist Philip Swift, Gründer der Kryptowährungs-Analyseseite Look Into Bitcoin, auf Puellas dramatische Verbesserung der Multiplizität hin.

Puell Satz in Grün

Dieser relativ einfache Indikator betrachtet vor allem das Verhalten der Minengesellschaften, um daraus Rückschlüsse auf die zukünftige Preisentwicklung zu ziehen.

In der Vergangenheit hat dieser Indikator Hochs und Tiefs ziemlich genau vorhergesagt. Noch ermutigender ist, dass der Puell-Index Ende Juni erst zum fünften Mal in die grüne Zone eintrat, was eine günstige Kaufgelegenheit symbolisiert.

Der Hauptgrund für diesen Umschwung in eine positive Richtung ist der jüngste Rückgang der Komplexität des Minings, bzw. der Schwierigkeit des Bitcoin-Minings. Je mehr Puell dadurch steigt, desto wahrscheinlicher ist es, dass der Preis von Bitcoin bald das Gleiche tun wird.

Wenn es nach Puell Multiple geht, steht uns ein starker Aufschwung bevor, schließt Swift. Fahren Sie fort:

Dies ist hauptsächlich auf die Komplexitätsanpassung und die Erhöhung der Hash-Rate zurückzuführen. Wenn dieser Trend anhält, sollte sich die Situation schnell verbessern, da die Bergbauunternehmen wieder ihre volle Kapazität erreichen.

Wie Cointelegraph bereits berichtete, nahmen viele große Bergbauunternehmen nach und nach den Betrieb wieder auf, nachdem die chinesische Regierung ihr hartes Durchgreifen gegen die heimische Industrie verschärft hatte. Infolgedessen steigt die Hash-Rate, also die Rechenleistung des Bitcoin-Netzwerks, wieder an, was zusammen mit der Abnahme der Komplexität des Minings eine gute Ausgangsbasis für einen Umschwung in naher Zukunft schafft.

Die Experten sind sich jedoch nicht ganz einig, dass die Bergbauindustrie den Sturm bereits überstanden hat.

Puell Multiplikator und Bitcoin-Preisvergleich. Quelle: LookIntoBitcoin.com

Dennoch gibt Pewells positiver Multiplikator Hoffnung, dass bitcoin eine Chance hat, den Prozess der Bodenbildung in naher Zukunft zu vollenden. Wie ein Händler bei Rekt Capital kürzlich feststellte, zeigt ein Indikator im grünen Bereich in der Regel einen Boden an.

Derzeit befindet sich die wichtige Kryptowährung jedoch noch in einer Seitwärtsbewegung, was nicht ganz im Einklang mit dieser These steht, da sie wahrscheinlich einen weiteren Rückgang benötigt, bevor sich ein langfristiger Aufwärtstrend herausbilden kann.

Graustufenentriegelung ist doch gar nicht so schlecht, oder?

Mit dem nahenden Wochenende scheint bitcoin wieder stärker zu werden, aber angesichts der hohen Volatilität könnte es bald wieder abwärts gehen.

Die bevorstehende Veröffentlichung des Bitcoin-Fonds Grayscale spaltet weiterhin die Meinungen, da nicht ganz klar ist, ob es zu weiterem Verkaufsdruck kommen wird.

Dieses Thema ist das nächste große Ding, hat Kryptowährungsexperte Michael van de Poppe seine Anhänger bereits gewarnt.

Er merkte jedoch an, dass die allgemeine Stimmung derzeit sehr negativ ist, so dass diese Veranstaltung wahrscheinlich neu bewertet werden wird.

bitcoin double peakbitcoin miners sell-offbitcoin strength indexbitcoin strength indicatorthermocapthermocap bitcoin,People also search for,Privacy settings,How Search works,bitcoin double peak,bitcoin miners sell-off,bitcoin strength index,bitcoin strength indicator,thermocap,thermocap bitcoin,bitcoin miners selling chart,crypto visual

You May Also Like