Referenzkurs nur bei 250 US-Dollar

COIN-Aktien auf Coinbase, der größten US-Börse, erhielten von der Nasdaq einen Referenzpreis von 250 Dollar. Das lang erwartete Live-Listing wird voraussichtlich im Laufe des Tages stattfinden.

Der Preis liegt deutlich unter dem aktuellen vorbörslichen Kurs von FTX von 600 $. Das 24-Stunden-Volumen betrug jedoch weniger als 4 Mio. $.

Der Börsengang wird über eine direkte Notierung und nicht über eine tatsächliche Notierung erfolgen. Das bedeutet, dass der Referenzpreis kein direktes Maß für die Marktkapitalisierung eines Unternehmens ist. Das ist eine Schätzung von nur 65 Milliarden Dollar. Dieser Betrag liegt auch deutlich unter anderen Schätzungen, die von 68 bis 120 Milliarden Dollar reichen.

In der Nasdaq-Mitteilung heißt es, dass der Benchmark-Preis, der vergangene Transaktionen widerspiegelt und in Absprache mit den Finanzberatern von Coinbase festgelegt wurde, aufgrund der Tatsache zustande kam, dass COIN in letzter Zeit nicht durchgängig auf dem Privatplatzierungsmarkt gehandelt wurde.

Der Referenzpreis entspricht nicht dem in der Anzeige genannten Eröffnungskurs:

Es ist zu beachten, dass der Referenzkurs NICHT der Geldkurs ist und niemand Aktien zu diesem Kurs gekauft oder verkauft hat. Der Eröffnungskurs wird durch Gebote und Offerten in einer offenen Auktion an der Nasdaq ermittelt.

Dies ist die erste große Direktnotierung an der Nasdaq. Laut CNBC lag der Eröffnungskurs der fünf größten Direktnotierungen an der New Yorker Börse – Spotify, Slack, Palantir, Asana und Roblox – im Durchschnitt etwa 37 % über dem Benchmark-Preis. Das würde den Eröffnungskurs von Coinbase auf über $340 bringen. Das würde einen geschätzten Betrag von etwa 90 Milliarden Dollar einbringen.

Der Kurs könnte weiter steigen, da der Kontrakt vor seinem Debüt an der FTX derzeit bei 600 $ gehandelt wird. Dies entspricht einer Steigerung von 140 % gegenüber dem Referenzpreis. Ein weiterer Indikator, der auf einen starken ersten Tag hindeutet, ist der Finanzbericht für das erste Quartal 2021. Dies zeigt, dass der Umsatz 1,8 Milliarden Dollar erreicht hat. Dies entspricht einem Nettogewinn von 800 Mio. USD, verglichen mit 32 Mio. USD im gleichen Zeitraum des letzten Jahres.

Vor der Börsennotierung an der Nasdaq überraschte Coinbase seine 1.700 Vollzeit-Mitarbeiter, als die Börse ihnen jeweils 100 Aktien im Wert von 25.000 Dollar zum aktuellen Referenzpreis schenkte. Geschenk 25. März ist ein unverbindlicher Zuschuss, d.h. sie können sie sofort verkaufen, wenn die Liste morgen veröffentlicht wird.

Zusätzlich zu diesen Aktien wurden in den letzten Jahren weitere 105 510 Aktienoptionen an Mitarbeiter von Coinbase Ireland ausgegeben.

how much is 250 in bitcoin$250 worth of bitcoincoinbase aktie kaufencoinbase börsengangcoinbase aktie zeichnenfinanzen net,People also search for,Privacy settings,How Search works,coinbase aktie kaufen,coinbase börsengang,coinbase aktie zeichnen,finanzen net,coinbase aktie börsengang,coinbase-aktie ipo,coinbase börsengang termin,neuemissionen 2020

You May Also Like