SocialSwap gründet neue dezentrale Krypto-Börse

Im Zuge der Diskussion um eine bargeldlose Gesellschaft spielen Blockchain-basierte Finanzinnovationen und die damit verbundenen dezentralen Finanzmärkte (DeFi) eine immer wichtigere Rolle – vor allem für Kleinanleger. Aber wie identifizieren Sie als Kryptowährungsneuling eine potenzielle Investitionsmöglichkeit, um Ihr Vermögen nicht nur zu speichern, sondern auch auf die am wenigsten riskante Weise zu vermehren? Die Kryptowährungsexperten von SocialSwap.io bieten die Antwort in Form ihrer eigenen dezentralen Börse, die am 28. März 2021 startete.

Werbung

SocialSwap.io will mit seinem SST-Management-Token das neue Potenzial dezentraler Finanzmärkte voll ausschöpfen und den Handel für Kryptowährungsanfänger einfach und leicht machen.

Wir leben in einer Welt, in der finanzielle Anonymität ein Fremdwort geworden ist. Der Durchschnittsbürger war in seinen Möglichkeiten, Geld zu lagern und zu vermehren, sehr eingeschränkt. Die meisten Menschen assoziieren passives Einkommen mit hohen Investitionen oder dubiosen Geschäften. Aber all dies wäre in unserer Zeit notwendig. Es gibt bereits einfache und sichere Möglichkeiten! Behaupten die Initiatoren von SocialSwap.

Mit diesem Dienst können Benutzer nicht nur ihre eigenen Vermögenswerte speichern und von steigenden Preisen profitieren, sondern auch 0,5-1,5% pro Tag durch dezentrale Smart-Contract-Technologie mittels Cash-Mining verdienen. Diese täglichen Einnahmen werden in Token der Marke SocialSwap (SST) ausgezahlt. Sie können dann gehalten, gegen andere Münzen wie Bitcoin, Ethereum und Trona getauscht oder abgehoben werden.

DeFi ist derzeit einer der größten Trends im Bereich Blockchain und Kryptowährungen. Ende Februar hatten wir ein Marktkapital von knapp 50 Milliarden, heute (11.03.2021), weniger als 3 Wochen später, haben wir bereits 85,5 Milliarden. Der Markt ist beleuchtet, steckt aber noch in den Kinderschuhen. Wir sind jetzt an der gleichen Stelle, an der wir vor 6 Jahren mit Bitcoin waren. Das sage ich immer: Der beste Zeitpunkt zum Starten ist gestern, der zweitbeste Zeitpunkt ist heute.

Einer der Hauptgründe für den Erfolg dezentraler Kryptowährungsbörsen (DEX) ist, dass sie den Benutzern durch Peer-to-Peer-Technologie die Kontrolle über ihr Geld zurückgeben. Alle Transaktionen werden transparent und manipulationssicher auf der Blockchain gespeichert. Im Gegensatz zu traditionellen zentralisierten Börsen werden keine Vermittler benötigt und die Benutzer speichern die privaten Schlüssel zu ihren Vermögenswerten. Dieser Aspekt der Unabhängigkeit, zusammen mit der erhöhten Sicherheit, tragen dazu bei, dass DEX mittlerweile von den meisten renommierten Experten als das System der Zukunft angesehen wird.

Über SocialSwap

SocialSwap, gegründet 2021, ist ein Dienst, der es seinen Nutzern ermöglicht, täglich ihre eigenen SocialSwap-Token (SST) durch Liquiditäts-Mining mit einer eigenen dezentralen Börse zu generieren. Das SocialSwap-Team ist bestrebt, seiner Community einen einfachen Einstieg durch erklärende Videos zu ermöglichen.

Kontaktinformationen

Kontakt: Tamar Seltzer

E-Mail: [email protected].

Website: https://www.socialswap.io/

krypto magazinekryptokompasscrypto nachrichtencryptomondaybtc-echocrypto news,People also search for,Privacy settings,How Search works,krypto magazine,kryptokompass,crypto nachrichten,cryptomonday,btc-echo,crypto news,kryptowährungen kurse,bitcoin-kurs

You May Also Like