S&P Dow Jones Indices lanciert neue Kryptowährungs-Indizes

Eine neue Kryptowährungs-Indizes-Struktur (KIS) erschien heute auf der Website der S&P Dow Jones Indices. Hierbei handelt es sich um ein Stück Software, das als KIS bezeichnet wird. Ein KIS ist eine aus Sicht der Investoren echte Indizes. Nicht nur praxisgerecht zugänglich, sondern auch von der breiten Investorenwelt anerkannt.

S&P Dow Jones Indices, eine Tochter der S&P Global, hat einen neuen Kryptowährungsindex im Angebot. Ziel ist es, die Volatilität und Liquidität Kryptowährungen zu erhöhen. Diese Volatilität und Liquidität soll durch die Verwendung des Indexes reduziert werden.

S&P Dow Jones Indices, ein führender Indexanbieter für einige der größten Aktienmarkt-Benchmarks der Welt, hat einen neuen Kryptowährungsindex eingeführt, der die Performance des Marktes für digitale Vermögenswerte verfolgt.

Der S&P Cryptocurrency Broad Digital Market Index, oder BDM, verfolgt mehr als 240 digitale Vermögenswerte und ist eine Erweiterung der kürzlich eingeführten Kryptowährungs-Benchmark des Unternehmens.

Neben dem BDM hat das Unternehmen am Dienstag vier weitere Kryptowährungs-Indizes eingeführt, die jeweils unterschiedliche Komponenten der digitalen Marktbenchmark abbilden. Dazu gehören:

  • S&P Cryptocurrency LargeCap Index
  • S&P Cryptocurrency BDM Ex-MegaCap Index
  • S&P Cryptocurrency BDM Ex-LargeCap Index
  • S&P Cryptocurrency LargeCap Ex-MegaCap Index

Alle Indizes basieren auf Preisinformationen von Lucca, einem auf Kryptowährungen fokussierten Datenanbieter. Dies bildet die Grundlage für die zugehörigen Benchmarks.

Die Erweiterung unserer Digital Market Index-Familie bietet einen der umfassendsten Übersichten über diese wachsende Anlageklasse. Aber sie lassen sich nach Marktkapitalisierung aufschlüsseln, sagt Peter Roffman, Global Head of Innovation and Strategy bei S&P Dow Jones Indices.

S&P Dow Jones Indices kündigte erstmals Pläne an, die Preise von Kryptowährungen im Dezember 2020 zu verfolgen. Die Indizes, die den Preis von Bitcoin und Ether verfolgen, wurden im Mai eingeführt.

Diesbezüglich : S&P lanciert Indizes für Kryptowährungen, beginnend mit Bitcoin und Ether.

Durch die Anerkennung von Kryptowährungen und die Einführung von Preisbenchmarks für Investoren verleiht Dow Jones Indices dem aufkeimenden Markt für digitale Vermögenswerte eine gewisse Legitimität. Viele Kryptowährungsinvestoren glauben, dass mehr Anerkennung von der Wall Street mehr Anerkennung und höhere Preise für den Sektor bringen kann.

You May Also Like