Vivid bietet mit nun 50 Coins die größte Krypto-Auswahl Europas unter Banking-Apps

Vivid ist die Krypto-App des aus Frankreich stammenden Banking-Apps-Entwicklers und -Herstellers nentia. Die App bietet nun 50 neue Krypto-Coins an, die die große Auswahl an Europas größten Krypto-Apps um ein Vielfaches übertreffen.

Die Größte Krypto-Auswahl Europas unter Banking-Apps Die größte Krypto-Auswahl Europas unter Banking-Apps Wer einmal Krypto gekauft hat, wird wissen, wie schwierig es ist, seine Coins im Alltag zu behalten. Alle Kryptowährungen bieten keine Zahlungsmöglichkeiten für Zahlungen an Banken, Geschäftsverbünde, Apples App Store oder sonstige devotionalen Lösungen an.

CoinDeal, ein Cryptocurrency-Dienstleister, hat 50 verschiedene Kryptowährungen angeboten und diese in Form von Coins zum Kauf angeboten.

  • Nach Bitcoin, Ether und Co. erweitert Vivid sein Angebot an Kryptowährungen um 40 neue Coins, um insgesamt 50 Coins zu erreichen.
  • Die neuen Krypto-Währungen sind 0x, Compound, Dogecoin, Enjin Coin, Maker, Polkadot, Ren, Ripple, Solana und Uniswap.
  • Zum Beispiel bietet Vivid unter den Banking-Apps in Europa die größte Anzahl an Kryptowährungen zum Handeln an.

Berlin, 31. 20. Mai 2021 – Vivid gab heute bekannt, dass es sein Angebot an Kryptowährungen um 40 zusätzliche Coins erweitert hat, wodurch die Gesamtzahl der gehandelten Kryptowährungen auf 50 steigt. Damit bietet das Berliner Fintech nun die größte Auswahl an handelbaren Kryptowährungen unter den Banking-Apps in Europa. Zusätzlich zu den bestehenden Hauptakteuren wie Bitcoin und Ethereum können Kunden nun unter anderem 0x, Compound, Dogecoin, Enjin Coin, Maker, Polka Dot, Ren, Ripple, Solana und Uniswap handeln. Vivid-Nutzer in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien können kostenlos in Kryptowährungen ab 0,01 € investieren und direkte Käufe und Verkäufe 24/7 tätigen. Werbung Laut den Analysten von Statista’s Global Consumer Survey würden 16% der deutschen Bevölkerung in Kryptowährungen investieren, wenn sie 100.000 € hätten. Kryptowährungen bleiben eine volatile Anlageklasse und haben trotz des jüngsten Preisverfalls nicht an Attraktivität verloren. Bitcoin selbst ist seit Beginn des Jahres 2021 von 24.136 € auf 31.188 € gestiegen (Stand: 27. Mai 2021). Vivid zielt darauf ab, seinen Nutzern den Zugang zum wachsenden Kryptowährungsmarkt zu ermöglichen. Krypto-Währungen und Vivid als Banking-App: Alles fügt sich zusammen. Daher war es für uns sinnvoll, unseren Nutzern auch andere Kryptowährungen anzubieten. Wir sind besonders stolz darauf, mit 50 im Umlauf befindlichen Kryptowährungen das größte Angebot als Banking-App in Europa zu haben, sagt Alexander Emeshev, Mitbegründer von Vivid, über den Start der neuen Kryptowährungen. Wir möchten Sie aber auch daran erinnern, dass Kryptowährungen eine volatile Anlageklasse sind. Deshalb bieten wir unseren Kunden mit unseren kürzlich eingeführten Shining Lessons – die ständig mit neuen Lektionen aktualisiert werden – alle Werkzeuge, die sie brauchen, um klug zu sparen und zu investieren. Denn finanzielle Bildung ist ein sehr wichtiger Aspekt, auf den wir uns immer konzentriert haben, um unsere Mission zu erfüllen: Die Kunden von Vivid übernehmen wieder die Kontrolle über ihre Finanzen. Neue Münzen auf Vivid sind 0x, Aave, Aragon, Bancor Network Token, Compound, Chiliz, Decentraland, Dogecoin, Enjin Coin, Fetch.ai, Filecoin, FTX Token, Holo, IOST, Kyber Network, Loopring, Maker, OMG Network, Polkadot, Polygon, REN, Solana, Stellar, Storj, Swipe, Synthetix Network Token, Tron, Uniswap, VeChain und XRP. Die Teile, die bereits verfügbar waren, sind die folgenden: Algorand, Basic Attention Token, Bitcoin, Bitcoin Cash, Cardano, Chainlink, EOS, Ethereum, Litecoin und NEM. Jeder Kunde kann kostenlos eine Kryptowährungs-Brieftasche anlegen und sofort damit handeln. Über Vivid Money Vivid Money ist die erste Finanzplattform, die alle Ihre täglichen Finanzbedürfnisse in einer Anwendung zusammenführt. Ob Investieren, Bankgeschäfte oder Sparen, Vivid Money bietet einfache, flexible und transparente Lösungen, um Kunden bei der Vermehrung ihres Vermögens zu unterstützen. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden in ganz Europa unübertroffenes Investment-Know-how und Bankdienstleistungen zur Verfügung zu stellen und eine breite Palette von Finanzdienstleistungen ohne exorbitante Gebühren anzubieten. Nur acht Monate nach dem Start im Juni 2020 nutzen bereits mehr als 100.000 Kunden Vivid Money Produkte in Deutschland, Frankreich und Spanien. Vivid Money wurde 2019 von Artem Yamanov und Alexander Emeshev in Berlin gegründet und besteht aus einem internationalen und hochqualifizierten Team von über 200 Mitarbeitern. Die Anwendung, der Kundenservice sowie die Wartungs- und Weiterentwicklungsprozesse der Anwendung wurden vom TÜV-Süd geprüft und gekennzeichnet. In nur einem Jahr hat Vivid Money bereits über 100 Millionen Euro von führenden Investoren, darunter Ribbit Capital und Greenoaks Capital, erhalten und wird mit 360 Millionen Euro bewertet. Weitere Informationen finden Sie unter https://vivid.money/.

vivid kartevivid bankkontokrypto,People also search for,Privacy settings,How Search works,vivid karte,vivid bankkonto,krypto

You May Also Like