Weitere Beschränkungen – Nvidia will 3070 Ti und 3080 Ti mit Mining-Bremse ausstatten

Nvidia hat seine Grafikkarten vorerst nicht zur Mining-Beschränkung einzunehmen. Nvidia hat nur dann einen Grafikkartentag für seine neuen Pascal-Karten angekündigt, wenn die Grafikkarte als Gaming-Voll-PC zu nutzen ist.

Nvidia hat eine neue Strategie und verkündet nun, dass beide neuen Grafikkarten von den Mining-Beschränkungen von Vorteil sein sollen.

Nvidia will 3070 Ti und 3080 Ti mit Mining-Bremse ausstatten. Nvidia hat seine neuen grafischen Grafikkarten 3070 Ti und 3080 Ti mit dem Mining-Beschränkungs-Feature “Mining-Bremse” ausgestattet. Nvidia zeigte den offiziellen Datenbereich des 3080 Ti und 3070 Ti in einer Mitteilung vom 06.06.2018 auf. Im Datenbereich sind die maximale Größe des Heatsink und der GPU-Kühlung angegeben.

Nvidias neue Grafikkarten 3070 Ti und 3080 Ti haben Berichten zufolge eine eingebaute Bremse für das Ethereum-Mining. Das gab der Chiphersteller am Montag während seiner Online-Konferenz Computex 2021 bekannt, auf der der Verkaufsstart und technische Details der neuen Boards enthüllt wurden. Für Kryptowährungsinvestoren ist die wahrscheinlich wichtigste Nachricht, dass Nvidia seine neuen Hochleistungs-Ethereum-Mining-Karten kappt. Das Unternehmen hatte zuvor eine spezielle Mining-Karte versprochen, die für das Mining von Kryptowährungen wie Ether (ETH) optimiert ist. Auf diese Weise hofft Nvidia, die Nachfrage nach seinen Grafikkarten, die in erster Linie für Videospieler gedacht sind, von den Minern umzuleiten. Nach dem Einbau der Bergbremsen hat der Hersteller offenbar eine andere Strategie gewählt, denn Plan A hat nicht so gut funktioniert wie erwartet. In seinem gerade veröffentlichten Quartalsbericht für das erste Quartal 2021 meldet Nvidia Rekordzahlen, sagt aber gleichzeitig, dass es nicht sagen kann, wie viel davon auf die Nachfrage von Minern zurückzuführen ist. Mittlerweile werden Grafikkarten der 3000er Serie auf dem Schwarzmarkt für 300% über ihrem eigentlichen Marktpreis verkauft, wobei auch die weltweite Verknappung der Chips dazu beiträgt. Während die Modelle 3060, 3070 und 3080 (sowie die Ti-Versionen) Berichten zufolge mit LHR-GPUs (Lite Hash Rate), also Chips mit reduzierter Rechenleistung, ausgestattet sind, ist noch nicht klar, ob dies auch für das leistungsstärkere Modell 3090 gelten wird. Die Premium-Karte ist am höchsten Preispunkt angesiedelt, so dass die Nachfrage von Videospielern und Minderjährigen noch begrenzt ist. Außerdem zeigt der Vergleich zwischen der 3080 Ti und der 3090, dass die Leistung beider Karten in etwa gleich ist. Der einzige nennenswerte Unterschied ist, dass der 3090 über 24 GB RAM verfügt, während der 3080 Ti nur 12 GB hat.Nvidia wird eine neue Mining-bezogene Einschränkung innerhalb ihrer Turing-Architektur-Grafikkarten implementieren. Konkret werden die kommenden GeForce 3070 und 3080 Ti verkrüppelt und unterstützen nur noch maximal 0,5 MHS Mining-Leistung. Dies ist eine große Einschränkung, die sich auf die Rentabilität des Minings auswirken wird, insbesondere für die 3070 und 3080.. Read more about rtx 3080 ti release date and let us know what you think.

3080 ti release datertx 30803070 ti release datertx 3080 ti release date3080 ti releasertx 3060 hashrate ethereum,People also search for,Privacy settings,How Search works,3080 ti release date,rtx 3080,3070 ti release date,rtx 3080 ti release date,3080 ti release,rtx 3060 hashrate ethereum

You May Also Like