Wolverhampton Wanderers bringen Fan-Token über Bitci heraus

Die englische Fußball-Legionär Wolverhampton Wanderers hat ein eigenes Cryptocurrency. Es heißt Fan-Token. Die Bezahlung für eine Fan-Token-Gutschein ist in der Form von einem an einen gewählten Wanderers-Spieler zu senden. Die digitale Währung kann in einem Fan-Token-Bereich der Fan-Token Exchange gekauft werden. Diese läuft auf dem Open Source Blockchain-Netzwerk Ethereum.

Der englische Fußballverein Wolverhampton Wanderers ist eine Football-Liga mit Filiale in Birmingham. Es hat 78.000 Mitglieder und besitzt zwei Filialen in Wolverhampton sowie eine Filiale in Coventry. Der Club gewann zwei Meisterschaften in seiner kurzen, aber erfolgreichen Geschichte. Der Wettbewerb um die Meisterschaft nimmt immer mehr zu, und das macht die Gegner nicht gerade gesprächsfreudig. Die demokratischen Parteien haben einige Ide

Bitcoin und andere Krypocurrencies haben ein ziemlich gutes Jahr hinter sich. Seit letzter Woche liegt der Preis für einen Bitcoin nun bei über $3.400. Dies ist ein enormer Anstieg gegenüber dem Preis von Bitcoin, wenn das Jahr begann, die um $1,000 war. Seitdem, Bitcoin hat aus großen Zeit gebrochen.

Der englische Premier-League-Fußballverein Wolverhampton Wanderers führt in Zusammenarbeit mit der türkischen Blockchain-Plattform Bitci Technology einen eigenen Fan-Token ein. Die englische Premier League ist die beliebteste Fußballliga der Welt, so die Pressemitteilung von Bitci. Das Blockchain-Unternehmen wird die Kryptowährung entwickeln und sie zuerst auf seiner Plattform implementieren, bevor andere Kryptowährungsbörsen nachziehen. Als Teil der Partnerschaft wird das Bitci-Logo ab der Saison 2021/22 auch auf den Trikots und Plakaten der Wolves erscheinen. Die Wolverhampton Wanderers sind einer der Traditionsvereine der Liga und spielen bereits seit 1889 im Molineux Stadium. Russell Jones, Sprecher des Teams, kommentierte die neue Partnerschaft wie folgt Wir freuen uns, dass wir endlich versuchen können, Fan-Token zu produzieren, was uns hoffentlich neue Möglichkeiten eröffnet, mit unseren Fans in Großbritannien und auf der ganzen Welt in Kontakt zu treten. Bitchy Technology arbeitet bereits mit Vereinen in verschiedenen Sportarten zusammen. In jüngster Zeit ist das Unternehmen offizieller Partner des Formel-1-Teams McLaren Racing geworden und entwickelt außerdem Fan-Computer für die türkische Basketball-Nationalmannschaft. Auch die spanische Fußballnationalmannschaft führt ihre Fan-Token über Bitci ein, und der Glasgow Rangers Football Club hat ebenfalls einen Sponsoring-Deal mit der Plattform abgeschlossen.Am 14. März 2018 wurde Wolves SK der erste Fußballverein der Premier League, der seine eigene Kryptowährung namens Wolves Token herausgibt. Die Token sind nur zum Kauf bei Heimspielen erhältlich und ist die erste ihrer Art in Großbritannien. Wie Sie sehen können, ist das Blog-Intro sehr lang und ich weiß nicht, ob ich einen so langen Absatz brauche. Aber dies ist eine 3 Stunden Arbeit für mich.. Read more about coin deal and let us know what you think.

rangers fan tokenbitci technologybitci rangerscoin dealwolverhampton wanderers,People also search for,Privacy settings,How Search works,rangers fan token,bitci technology,bitci rangers,coin deal,wolverhampton wanderers

You May Also Like