YouTuber testet Chia-Mining: Moderne SSD überlebt wohl nur 1 Jahr

Ein YouTuber hat sich ausgetobt und eine SSD mit Chia-Samen bestückt. Diese befand sich auf dem Dachboden, und man hat gesehen, wie es zu einer Vermischung der Samen kam. Die SSD wurde dann mit einer Plattenbuchse verbunden, und es wurde festgestellt, dass nur die SSD funktionierte. Es wurde nochmals eine SSD ohne Chia-Samen getestet. Diese wurde auf einer Konsole ohne Netzteil a

Obwohl sich das Mining von Kryptowährungen langfristig lohnen könnte und die Verbraucherpreise noch niedrig sind, sind einige Miner davon überzeugt, dass es auf lange Sicht nicht funktionieren wird. Sie argumentieren, dass die Preise für Geräte für das Mining immer weiter ansteigen werden, was die Auswirkungen auf den Verbraucherpreis langfristig negativ werden lassen wird, obwohl erste Schätzungen n

Wir haben über die Chia cryptocurrency mehrere Male in den letzten Tagen gesprochen. Im Gegensatz zu Bitcoin handelt es sich hierbei um ein digitales Token, das eher Speicher als Rechenleistung benötigt, um neue Münzen zu erzeugen. Wenn Sie mit dieser Art des Cryptocurrency-Minings beginnen möchten, brauchen Sie nichts weiter als eine gute Festplatte. Ein Bergmann testete den Verschleiß von SSDs beim Bergbau in Chia.

Werbung

YouTuber testet Chia-Mining: Moderne SSD überlebt wohl nur 1 Jahr

Plot benötigt mehr Speicher als erwartet

Es wird schnell klar, dass gewöhnliche, billige SSDs nicht für das Chia-Mining geeignet sind. Sie beenden ihren Lebenszyklus einfach zu früh. Schließlich können spezialisierte Festplatten, die auf Langlebigkeit ausgelegt sind, viele Jahre lang halten.

Beim Mining einer vermeintlich nachhaltigen alternativen Kryptowährung werden für jeden Versuch, einen Token zu erzeugen, Plots verwendet. Die Story selbst benötigt etwa 100 GB Speicherplatz. Die Erstellung einer solchen Site kann bis zu 240 GB in Anspruch nehmen. Es ist nicht verwunderlich, dass herkömmliche Festplatten schnell an ihre Grenzen stoßen. Schließlich sollte ein Kryptowährungsenthusiast ständig daran interessiert sein, neue Seiten zu generieren. Deshalb funktioniert hier alles anders als z.B. bei Genesis Mining.

Moderne Solid-State-Laufwerke mit einjähriger Lebenserwartung

Besonders bei SSDs bleibt die Lebensdauer ein Thema, vor allem bei starker Nutzung. Sie haben jedoch den Vorteil, dass sie eine viel schnellere Datenübertragung ermöglichen als herkömmliche Speichersysteme. Wie der Test des YouTubers der8auer, der mit bürgerlichem Namen Roman Hartung heißt, zeigt, sind Consumer-SSDs wohl nicht für Chia-Mining geeignet. Sein Test verwendete eine Corsair MP600 1TB Festplatte. In seinen Experimenten zeichnete ein einzelner 100-GB-Plot bis zu 1,3 Terabyte an Daten auf.

Fazit: Nach etwa einem Jahr Nutzung muss die SSD ausgetauscht werden. In dieser Zeit hätten 1.400 Stellplätze geschaffen werden können. Aber nicht alle Versuche führen zu einem Chia-Token. Infolgedessen könnten die Festplattenhersteller gefordert sein, effizientere und langlebigere Hardware zu entwickeln. Die Aktie von Western Digital könnte zum Beispiel davon profitieren.

Foto von Brooke Lark.

Beste Broker zum Kauf und Handel von Kryptowährungen

YouTuber testet Chia-Mining: Moderne SSD überlebt wohl nur 1 Jahr

  • Paypal wird akzeptiert
  • von der EU reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen

Kryptowährungen sind hochvolatile, unregulierte Vermögenswerte …

Kommentare zu eToro

YouTuber testet Chia-Mining: Moderne SSD überlebt wohl nur 1 Jahr

  • Mehr als 200 Finanzwerte zum Handeln
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Einer der renommiertesten Makler

Ihr Kapital steht auf dem Spiel – es können weitere Provisionen anfallen …

Bewertungen von Libertex

You May Also Like